Osowa Sień Schloss

Osowa Sień Schloss bietet die Übernachtung, in den gut ausgestatteten und eleganten Zimmer, die mit Respekt für die Burgstil und Geschichte dekoriert sind.

Osowa Sien lag bis 1945 in Deutschland. Das Dorf wurde zum Zeitpunkt Röhrsdorf genannt.  Es ist 3km nördlich von Wschowa (ehemalige Fraustadt) entfernt.

Die Burg wurde bis 1945 von der Familie von Brandenstein bewohnt. Der damals 19-jährige Jolante von Brandenstein war später unter dem Namen Leonie Ossowski als Schriftstellerin berühmt. Sie hat viele Werke geschrieben, deren Handlung in und um das Schloss stattfindet. Deshalb haben wir uns entschieden, die  Gastzimmer nach Leonie Ossowskis Bücher zu nennen und deren Dekorierung für dem Titel  anzupassen.

Der Schloss bietet jetzt vier Apartments. Wir planen mit der Einrichtung von den zurückgebliebene vier bis September 2013 fertig werden. Mit der Zeit werden wir auch im Schlosskeller einige gemeinsame Bereiche vorbereiten, wie SPA, Fitness, Speisesaal, Schlossladen, Spielraum für Kinder und Billardsaal für Erwachsene. 

Vom obersten Etage de Turmes (20m hoch) gibt es einen Ausblick auf die umliegenden Felder und Dorfes. Silvester-Feuerwerk ist von hieraus bis zu 25km zu sehen!

lubuskie